Forschungsprojekt zur Architektur und Ingenieurbaukunst der 50er, 60er und 70er Jahre im Land Nordrhein-Westfalen.
   
   
Der Lehrstuhl Denkmalpflege und Bauforschung der Universität Dortmund führt im Rahmen eines vom Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes NRW geförderten Forschungsprojektes eine Recherche zur publizierten Architektur der Nachkriegszeit durch.
In der vorliegenden Datenbank wurden Bauten und Projekte aus dem Großraum Nordrhein-Westfalen verzeichnet, die zwischen 1946 und 1976 in einer der führenden Baufachzeitschriften oder in der zeitgenössischen Fachliteratur veröffentlicht wurden. Mit den bibliographischen Angaben, biographischen Informationen zu den Planern und weitergehenden wissenschaftlichen Erhebungen sollen Recherchen zur Architektur der Nachkriegszeit unterstützt werden.


   
    Projektbeschreibung

   
    Konzeption und Projektziel