ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
  Fernsehsendeturm, Fernsehturm "Florian"
  Schwarz, Will    
  Dortmund
   
  publiziert 1959 und 1960
  
Der Architekt BDA 1959 VIII 261-263

  • Grundrisse: EG, Cafégeschoss mit zugehörigen Schnitten, Küchengeschoss
    mit zugehörigen Schnitten, Längsschnitt
  • Fotos: Eingangsbauwerke, Aufnahme von der Gartenschau aus
  • Daten zum Fermelde- und Aussichtsturm
  • Daten zur Gartenschau
  • Artikel: "Dortmunder BDA-Architekten bauen in und um Dortmund -
    Bauten in der Gartenschau", Seite 229-269
     
    Bauwelt 1959 50 46 1362

    • Foto: Ansicht vom Gelände der Bundesgartenschau
    • in der Rubrik "Quer durch Deutschland"
       
      DBZ 1959 7 10 1174, 1175

      • Grundrisse Erdgeschoss, Küchengeschoss, Cafégeschoss, Aussichtsplattform,
        Richtfunkbetriebsstelle, M 1:200
      • senkrechter Schnitt, M 1:1000
      • Foto: Fernsehturm vom Westfalenpark aus gesehen
      • Artikel: "Die Bundesgartenschau 1959 in Dortmund"
         
        Der Architekt BDA 1959 VIII 146

        • Foto: Modell
           
          Baumeister 1960 57 9 645

          • Foto (Werbung für gusseiserne Abflussrohre)
             
            DBZ 1960 8 6 668

            • Foto: Innenansicht Turmcafé mit Lamellendecke
            • Werbung: "Neuentwicklung für Lärmbekämpfung und Raumakustik: die
              Lamellendecke", Fa. Grünzweig Hartmann AG, Ludwigshafen
               
              Reiseführer zur modernen Architektur 1968 59

              • kurze Erwähnung des Objektes
                 
                Bauwelt 1969 60 2 44

                • Zeichnung
                • Werbung für Abdichtungsmaterialien, Firma: Bostik GmbH, Oberursel
                    
                   

                  • aufgesucht Juni 2002 und August 2003
                  • Westfalenpark/ Florianstraße
                  • Turmkopf ist aufgestockt
                  • 1998 Reparatur des Drehkranzes
                  • Turm scheint ansonsten unverändert
                    und in gutem baulichen Zustand
                  • seit einigen jahren Event-Nutzung (Bungee) und
                    Nutzung des Schaftes als Werbeträger
                  • Denkmal NRW